ok.danke.tschüss

ok.danke.tschüss ok danke tschüss Katertag Vincent van Gogh Rosie pastell colours red green yellow purple teleshopping
ok.danke.tschüss | Foto: Henri Heiland

ok.danke.tschüss machen Synthie-Pop und nennen diesen auch manchmal „Einhorn-Rock“. Die vier Mannheimer zeigen mit einem freundlichen Lächeln und erhobenem Mittelfinger auf alles, was in der Welt schief läuft. Mit humorvollen deutschen Texten auf eingängigen Syntesizer- und Basslines schließen sie die Lücke, die WIR SIND HELDEN einst hinterließen und reihen sich mit einer weiblichen Stimme neben BILDERBUCH und VON WEGEN LISBETH in die deutschsprachige Musiklandschaft ein.

ok.danke.tschüss – Vincent van Gogh

Highlights

• Support u.a. für Fettes Brot, Mine, Das Lumpenpack
• Deutschlandweite Festivals mit Leoniden, Weekend, Steaming Satellites, u.v.m.
• Playlist Placements u.a. in „Gegen den Strom“, „Wilde Herzen“
• Airplay: Radio7, SWR 2, BonnFM, LUX Radio, Wüste Welle, etc.
• TV-Placements mit „Vincent van Gogh“
• 2022-2023 auf Welttournee (ca. 40 Shows) in Kooperation mit Goethe Institut und Deutsche Welle


Kontakt

Management | Booking
Patrick Kruppa
info[at]kruppa-music.de